Menü

© 2017 by
Arne Voigtmann

Partnerseite

Zum Stichwortverzeichnis

G

Gans, Franz (Goose, Gus) [CB]

Franz in einer Parallelwelt.

(19??-????)

Dorette Duck beschäftigt ihren Großneffen Franz Gans eigentlich nur aus Gutmütigkeit. Er ist viel zu faul, um wirklich arbeiten zu wollen. Trotz seiner Faulheit hat sie unbegrenztes Vertrauen in ihn.

Wann er auf Oma Ducks Hof gekommen ist, lässt sich nicht sagen, er arbeitet jedenfalls schon seit langer Zeit dort.

Laut Kein Tage wie jeder andere würde er dies aber nicht tun, wenn Donald nie geboren wäre. Dann wäre er nämlich Handlanger für Onkel Dagobert gewesen, Gundel Gaukeley hätte ihm den Glückszehner abgeluchst und Franz und Dagobert würden abgemagert (!) auf der Straße leben.



Vater: Gangolf Gans
Mutter: Wilhelmine Erpel

Auftritte: Tiere aus aller Welt, Vergissmeinnicht, Kein Tag wie jeder andere, Reise zum Mittelpunkt der Erde, Gustav, der Pechvogel, Die Münze

Gans, Gangolf (Goose, Luke) [DR]

Der Vater von Franz ist von der Statur her das genaue Gegenteil seines Sohnes.

Ehepartner: Wilhelmine Erpel

Gans, General Golo (Gander, Goostave) [DR]

Gustavs Vater scheint aus reichem Hause zu stammen. Gepaart mit dem Glück seiner Frau gibt das einen nervtötenden, narzisstischen Glückspilz.

Ehepartner: Daphne Duck

Kinder:
Gustav Gans

Gans, Gunhilda (Gadwall, Gertrude) [DR]

Über die Mutter von Dorette Duck ist außer dem Namen leider nichts bekannt.

Ehepartner: Emelrich Erpel

Kinder:
Dorette Duck
Emanuel Erpel

Gans, Gustav (Gander, Gladstone) [CB]

(ca. 1920–????)

Donalds Vetter Gustav liegt ständig im Clinch mit diesem, da der stadtbekannte Pechvogel seinem Vetter Gustav dessen unverschämtes Glück einfach nicht gönnt.

Das war schon in seiner Kindheit so. Auf einem seiner Geburtstage, die er immer auf Oma Ducks Hof feiert, meinte diese: Das letzte Mal, als sie zusammen waren, hat es schrecklich viele Tränen gegeben. Tränen gibt es diesmal nicht, doch dafür geschieht ein Unfall, bei dem Gustav vor einem magischen Symbol hinter Omas Scheune vom Blitz getroffen wird und fortan an seinem Geburtstag immer unglaubliches Pech hat.

Erst viele Jahre später kann er dies durch einen erneuten Blitzschlag an derselben Stelle wieder ungeschehen machen.

Ständig gibt es auch Streit um Daisy Duck, die von beiden angebetet wird und sich einfach nicht entscheiden kann, da beide sowohl positive als auch negative Seiten haben.

Der notorische Faulpelz hat nur ein einziges Mal in seinem Leben gearbeitet. Er hat sich so dafür geschämt, dass er seine erste selbstverdiente Münze in einen Tresor weggesperrt hat.

Gustav Gans hat selbst noch Glück im Pech. Wenn alles gegen ihn zu sein scheint, dient das Pech (zum Beispiel ein nicht gewonnener Hauptpreis in einem Wettbewerb) dazu, ein noch größeres Pech abzuwehren oder ihm gar mehr einzubringen (wie, dass der zweite Preis sich im Endeffekt als viel besser erweist als der erste).

Gustav und seine Mutter haben am gleichen Tag Geburtstag.

Wäre Donald nie geboren worden, wie in Kein Tage wie jeder andere zu sehen, hätte Gustav Tick, Trick und Track bei sich aufgenommen.



Vater: General Golo Gans
Mutter: Daphne Duck

Auftritte: Die Prüfung, Ein ganz besonderer Weihnachtsbaum, Öliges Glück, Vergissmeinnicht, Geben ist seliger als nehmen, Onkel Dagobert, Superduck, Dabeisein ist alles, Kein Tag wie jeder andere, Gustav, der Pechvogel, Eisschnelllauf, Die Münze, Vergiss es!, Die glorreichen sieben (minus vier) Caballeros

Gast auf Schofels Dampfer (kein Name im Original) [DR]

Weil er 1897 versehentlich einen Drink verschüttet, bekommt er Ärger mit dessen Besitzer.



Auftritte: Die Gefangene am White Agony Creek

Gäste (kein Name im Original) [DR]

Die Gäste von Baron Bunzel - extra zu einer Fuchsjagd vorbeigekommen - fragen sich, ob sie sich nicht doch in der Adresse geirrt haben, da das von ihnen angefundene Anwesen eher nach einem Truppenübungsplatz aussieht.

Auftritte: Der Landschaftsarchitekt

Gaukeley, Gundel (de Spell, Magica) [CB]

(19?? - ????)

Gundel Gaukeley ist eine Magierin (wohlgemerkt keine Hexe. Sie reitet weder auf Besen noch beherrscht sie ohne Zauberstäbe, Tränke und Tinkturen irgendwelche magischen Sprüche), die am Rande des Vesuvs in ihrer Hütte lebt. Sie besitzt einen recht intelligenten Raben namens Nimmermehr als Haustier.

Dagoberts Spione bewachen sie Tag und Nacht unauffällig aus einiger Entfernung. Obwohl Gundel längst von ihrer Präsenz weiß, macht sie sich keine Sorgen, da die zwei Bewacher nicht gerade die fähigsten sind.

Ihr Hauptlebensziel ist das Ergreifen von Dagoberts Glückszehner, den sie zu einem Amulett umschmelzen will, das sie laut alten Legenden zur mächtigsten Person der Welt machen soll.

Dafür greift sie zu den verschiedensten Tricks, zum Beispiel magischen Tunneln, Gestaltwandel-Zauberstäben oder Schwerkraft-Querpol-Stäben - nicht zu vergessen den Bing-du-bist-blöde-Stab aus Vergiss es.

Wäre Donald nie geboren worden, hätte stattdessen Franz Gans für Dagobert gearbeitet, dem Gundel ganz locker den Glückszehner abgeluchst hätte. Zu sehen in Kein Tage wie jeder andere.



Auftritte: Der magische Tunnel, [Kein deutscher Titel], Kein Tag wie jeder andere, Alles schwer verquer, Aaaaaaattacke!, Vergiss es!
Erwähnungen: Tiere aus aller Welt, Gefahr für den Geldspeicher

Geburtstagsdschinn (kein Name im Original) [DR]

Dieser Geburtstagsdschinn erfüllt Donald an seinem Geburtstag den Wunsch, dass er nie geboren worden wäre. Nun kann er sehen, wie sich das Leben von Daisy, Dagobert, Franz, Tick, Trick und Track verändert hätte, wenn es Donald nie gegeben hätte.



Auftritte: Kein Tag wie jeder andere

Gefängniswärter (kein Name im Original) [DR]

Ein Gefängniswärter muss alle Geschenke für die Gefangenen genauestens überprüfen - vor allem, wenn sie von den Panzerknackern stammen.

Auftritte: Gauner gegen Geldspeicher

General (kein Name im Original) [DR]

Dagobert Duck ruft bei einem vermuteten Angriff von Verbrechern nicht nur die gesamte Entenhausener Polizei auf den Plan, sondern auch die Armee. Als größter Steuerzahler der Stadt fackelt das Militär natürlich nicht lange. Als sich jedoch herausstellt, dass alles nur falscher Alarm gewesen ist, nachdem dieser General bereits den Befehl gegeben hat, wild um sich zu schießen und das halbe Viertel in Schutt und Asche zu legen, ist er nicht mehr wirklich zufrieden mit dem Einsatz.

Auftritte: Aaaaaaattacke!

Gentlemen, Englische (kein Name im Original) [DR]

Drei englische Gentlemen sind erstaunt, dass die amerikanischen Kolonisten immer noch nicht mit den Indianern Frieden geschlossen haben, als sie beobachten, wie ein paar als Indianer verkleidete Schauspieler den armen Donald durch die MGM-Studios jagen.

Auftritte: [Kein deutscher Titel]

George III., König Wilhelm Friedrich (George, King) [HIS]

(Quelle: Wikipedia)

(04.06.1738 - 29.01.1820)

George, der 15 Kinder hatte, wurde schon nach wenigen Jahren Regentschaft im Jahre 1765 von einer Krankheit heimgesucht, die ihm den Verstand raubte. 1811 übernahm sein Sohn George die Regierungsgeschäfte.

Im Jahre 1820 starb er schließlich blind, taub und verrückt im Windsor Castle. In der MM-Übersetzung heißt er "König Otto".

Erwähnungen: Kampf um Duckland

Geronimo (Geronimo) [HIS]

Anno 1880

(1829 - 17.02.1909)

Geronimo, oder Goyathlay (Jener der gähnt), wurde im heutigen New Mexico geboren und war der Anführer der letzten Freiheitsbewegung der Apachen und ergab sich erst am 04. September 1886. Danach lebte er als Kriegsgefangener und später als Rancher bis zu seinem Tode am 17. Februar 1909, ohne jemals in seine Heimat zurückkehren zu können.

In einem von Dagoberts Träumen schlägt er sich alleine mit der Daltonbande herum, da Dagobert, der diese im wahren Leben besiegt hatte, von den in den Traum eingedrungenen Panzerknackern abgelenkt ist.

Auftritte: Lebensträume

Gogel, Gretchen (Coon, Lulubelle) [DR]

Die Mutter von Dussel und Wastel scheint dem Aussehen nach deutscher Abstammung zu sein. Leider ist sonst über sie nichts bekannt.

Ehepartner: Teddy Duck

Kinder:
Dussel Duck
Wastel Duck

Goldgräber (01) (kein Name im Original) [DR]

Ein namenloser Goldgräber im Whitehorse des Jahres 1899... Natürlich war Dagobert auch damals schon extrem sparsam.

Auftritte: Der letzte Schlitten nach Dawson

Goldgräber (02) (kein Name im Original) [DR]

Diesem Goldgräber, der 1899 fast im Schlamm der Straßen von Whitehorse versunken ist, trampelt Dagobert in Gedanken versunken auf dem Kopf herum.

Auftritte: Der letzte Schlitten nach Dawson

Goldgräber (03) (kein Name im Original) [DR]

Dieser Goldgräber im Skagway des Jahres 1897 verkündet eine wichtige Neuigkeit.



Auftritte: Der Einsiedler am White Agony Creek

Goldgräber (04-05) (kein Name im Original) [DR]

Den Chilcootpass kann man im Jahre 1897 während des Goldrausches nur im Gänsemarsch bezwingen. Dabei sollte man sich nicht mit der Konkurrenz anlegen - und erst Recht nicht mit einem Dagobert Duck.



Auftritte: Der Einsiedler am White Agony Creek

Goldgraeber (06) (kein Name im Original) [DR]

Am Chilcootpass bekommt im Jahre 1897 der Domino-Effekt eine ganz neue Bedeutung.



Auftritte: Der Einsiedler am White Agony Creek

Gondemare, André de (Gondemare, André de) [HIS]

Der siebte der neun Urtempler war vor dem Beitritt in den Orden ein Zisterziensermönch.

Erwähnungen: Ein Brief von daheim

Goofy (Goofy) [S]

Mickys bester Kumpel arbeitet zusammen mit diesem als Schauspieler für Disney (zumindest im Don-Rosa-Universum). Er begegnet Donald Duck, als dieser mit seinen Neffen die MGM-Studios besucht - und hat das seltsame Gefühl, ihn von irgendwoher zu kennen.

Auftritte: [Kein deutscher Titel]

Gott (God) [HIS]

Der Legende nach hat er Salomon verboten, seinen Tempel mit Werkzeugen zu bauen, weshalb dieser den magischen Shamirwurm zum Zerspalten von Steinen einsetzte.

Erwähnungen: Ein Brief von daheim

Gretchen (?) [DR]

Die Katze von Baronin Bunzel, die etwa 23 Stunden am Tag schläft und trotzdem ein kolossales Chaos anzurichten vermag.

Auftritte: Der Landschaftsarchitekt

Grizzly (1) (kein Name im Original) [DR]

Dieser Grizzlybär wird 1882 in den Dakota Badlands durch einen unglücklichen Lassowurf von Theodore Roosevelt mit einem der Brantewien-Brüder verbunden. Besonders letzterer findet das gar nicht lustig.

Auftritte: Der Held der Badlands

Gu, Yeti (Gu, Yeti) [CB]

Als Dagobert Ducks Agenten in Asien von einem seltsamen Hut, den ein Ziegenhirt namens Schumlei Kum fand, erfahren, tauscht Dagobert diesen gegen eine Jak-Farm und lässt sie nach Entenhausen bringen, schon ahnend, dass es sich um die Krone des Dschingis Khans handelt.

Auf dem Transport wird die Krone von einem Yeti gestohlen, der viel Kleinkram sammelt. Dagobert Duck will ihm die Krone natürlich wieder abnehmen, muss sie aber gegen eine Uhr tauschen, da der auf den Namen Gu getaufte Schneemensch die Krone sonst nicht herausgerückt hätte.

Der Yeti wird letztendlich in Entenhausen populärer als die Krone.



Erwähnungen: Wiedersehen mit Tralla La

Legende:

DR: von Don Rosa erfundener Charakter

CB: von Carl Barks erfundener Charakter

S: von jemand anderem erfundener Charakter

HIS: echte historische Persönlichkeit

Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Letzte Änderung am 02.02.2011